Mas_Joggt

Mas_Joggt

Eigentlich ist es ganz simpel und eine Kette von Entscheidungen die man für sich trifft.

1. Man merkt die Uhr tickt

2. Man schaut an sich runter und hört auf seinen Körper und denkt….”War das schon immer so schwer, so dick so anstrengend, so doof?”

3. Man macht sich Gedanken und informiert sich und liest mal hier ein Wenig und da ein Wenig und

4. Man entscheidet jetzt oder nie und zwar genau so, wie man es für richtig hält. Was andere sagen interessiert nicht. Wichtig ist

Was ich glaube was mir gut tut, tut mir gut.

Ich habe gemerkt, das das bisschen Fitnessstudio zwar ganz schön ist, aber nur teilweise weiter führt.

Werbeanzeigen