Runalyzer und Intervalle

Nach wenig suchen habe ich die ersten Intervalle in Runalyzer erfasst. Der einfachste Weg erscheint mir der folgende

  1. Upload der Daten als normales Lauftraining. 
  2. Kontrolle der Daten
  3. Öffnen Zwischenergebnisse (blauer Kreis)
  4. für jeden Teil eine Extrazeile
  5. fertig

Eventuell treten dabei Rundungsdifferenzen auf in Bezug auf die Gesamtkilometer auf, diese können aber angepasst oder „wegnivelliert“ werden.Bild

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s