nach dem Marathon ist vor dem Marathon

so , nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Nun gilt es den geplanten Marathon im März in Angriff zu nehmen und ja mit Zielen. Dazu geht es erst mal an die Grundlagen. Lang und langsam und vor allem mit Disziplin! Die Disziplin das geplante Tempo auch zu laufen und nicht nach reinem Gefühl. Das wird wohl in regelmäßigen, langsamen mittleren und langen Läufen enden.Mal sehen wie ich das gebaut bekomme.Der Plan ist der, das ich bis zum Jahresende langsame Kilometer fresse und hoffe, das das Wetter mitspielt. Danach folgt der 12 Wochenplan auf das Ziel hin. Marienwerder! Das passt dann auch mit dem Edersee Community Lauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s