Der erste Bewegungstest

So heute galt es. Der erste Ausflug mit Fahrrad und Armpocket zur Arbeit. Nur so zum Testen. Und was soll ich sagen? Es hielt bombenfest, was super war im Vergleich mit dem was vorher am Arm baumelte. Die Bedienung durch die Folie war ok, was aber störte waren die Wellen auf der Folie. Was nicht optimal war, waren das Bedienen der Knöpfe an der Telefonseite. Beim Windows Phone, ist die Ein/Austaste genau hinter dem „Kabelhalter“. Das ist fummelig.

Welle

Dadurch war die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, aber war wie gesagt noch Ok. Den Anschluss für den Kopfhörer hatte ich fehlinterpretiert. Ich dachte, das ich den Stecker ganz durchstecken muss, das funktioniert aber nicht, jedenfalls nicht mit meiner abgewinkelten Klinke.

WP_20140313_003

WP_20140313_002

Deshalb war es am Anfang nur Mono, was auf die Ohren kam. Aber dann doch den Stecker tiefer reingedrückt, dann war es Stereo. Das ist sicher dem Schutz vor eindringendem Wasser geschuldet.

Das schönste ist jedoch, das mit dem Armpocket die Strecken nun endlich viel kürzer sind. Nein im Ernst. Die aufgezeichnete Strecke war nicht korrekt. Normalerweise immer gut vermessen und überall GPS ist die Strecke 6,78 km. Heute 2,irgendwas km. Das kann eine Ausrutscher sein, weil mein Windows Phone gesponnen hat, aber seltsam ist es. Ich teste es weiter und gebe meine Erfahrungen weiter.

wp_ss_20140313_0001

Für die ganz Eiligen hier der Link zum Shop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s