Der Count – down läuft

So nun nur noch einmal schlafen und es gilt. Der erste Tag der Wahrheit in diesem Jahr und eigentlich der Höhepunkt – der Naturmarathon in Marienwerder.  Nach dem der Marathon in Dresden ja nur eingeschoben war und ohne rechte Vorbereitung „gelaufen“ werden musste, nun der erste mit Vorbereitung. Die war zwar aus bekannten (oder eben auch nicht bekannten) Gründen zwar auch nicht optimal, aber deutlich besser als die letzte Vorbereitung. Das Wichtigste ist wohl, das ich nach Zweifeln vor 3 Wochen im Laufe der letzten Wochen vor dem Wettkampf etwas Optimismus bekommen habe und so wenigsten gut gestimmt den Lauf in Angriff nehmen werde. Wenn alles gut klappt, dann werde ich das Ziel vom Coach schaffen (sub 3:45), wenn es mittelmäßig läuft mein Ziel (sub 4) und wenn es s…… läuft, dann ankommen…… Also Augen zu und durch…..Wie heißt es so schön, lächele du hast dafür bezahlt. In dem Sinne Morgen ab 10 Uhr Daumendrücken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s