Der Tag vor dem Plan und letzte Tag ohne Plan

Der letzte Tag vor dem Planbeginn. Der diente nur dazu zu schauen, wie der Fuß hält und ob ich es beeinflussen kann. Ja ich kann, wenn ich nicht dran denke, sondern einfach laufen. Je weniger ich darauf achte nichts falsch zu machen, desto besser läuft es. Aber es war auf jeden Fall gut, heute nichts langes, wie eigentlich geplant, gemacht zu haben.
Nun geht es noch darum, den Plan von Steffny zu modifizieren. Schließlich habe ich einen Tag übrig, an dem ich laufen wollte.

Gemüt: alles gut, der Fuß hat gehalten

Wetter: leichter beginnender Schneefall kein Wind.

Temperatur: – 2 Grad

20130113-212209.jpg

Werbeanzeigen