Die Woche danach

Vivobarefoot oder die Rache der Barfussschuhe. Die Schmerzen nach den ersten 8km in den Schuhen haben doch tatsächlich bis zum Donnerstag danach angehalten. Es sah so aus, als wollte es nie mehr aufhören. Trotzdem wurden die geplanten Läufe durchgezogen. Am Donnerstag besann ich mich auf einen Tipp. Triggerpoint.net und was ist das Fazit: Es wirkt. Aber es ist Quälerei. Die Punkte müssen gesucht und dann auch ordentlich gepresst und hart massiert werden. Das gute ist, man findet die Punkte, wenn man weiß wo man suchen muß, da diese etwas härter sind und leicht erhaben wirken. Sie sind aber sehr tief im Muskel. Die Schmerzen treiben einem die Tränen in die Augen. Aber am Freitag waren die Schmerzen fast weg. Das linke Bein ist komplett geheilt und das rechte war voll einsatzbereit. Nun konnten die Intervalle kommen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Die Woche danach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s